Zivildienst

Warum Zivildienst beim Grünen Kreuz?

Soziales Engagement nimmt für immer mehr junge Menschen eine wichtige Rolle ein. Daher ist der Zivildienst eine tolle Möglichkeit, einen Einblick in das spannende Arbeitsleben von einer/m Rettungssanitäter*In zu erhalten.

Als Zivildienstleistender erbringt man beim Grünen Kreuz einen wertvollen Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen Österreichs. Man unterstützt das Gesundheitssystem, und sammelt dabei eine unersetzliche Lebenserfahrung, für das weitere Berufsleben. Gleichzeitig hat man die Chance, viele nützliche Fähigkeiten zu erlernen wie beispielsweise die Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter*In.

Der Zivildienst beim Grünen Kreuz bietet dir ein weites Betätigungsfeld. Vom direkten Kontakt mit Menschen in Not bis hin zur organisatorischen Unterstützung oder Verwaltungstätigkeiten in unserer Zentrale.

Wir freuen uns, dich in unserem familiären und spannenden Betrieb begrüßen zu drüfen!

Hier erfährst du wie man es in wenigen Schritten schafft sich für den Zivildienst beim Grünen Kreuz zu inskribieren:

1. STELLUNG

Feststellen der Tauglichkeit durch
das österreichische Bundesheer.


Mehr Informationen zur Stellung

2. ZIVILDIENSTERKLÄRUNG

Wenn Tauglich, Zivildiensterklärung abgeben, im Idealfall direkt bei der Stellung!


Zivildiensterklärung

3. FESTELLUNGSBESCHEID

In 4-6 Wochen kommt dein offizieller Festellungsbescheid inkl. Zivildienstnummer.

Jetzt kannst du dich bei uns anmelden!

4. ANMELDUNG

Hier einfach das Formular ausfüllen.

Zur Anmeldung

Elias Zivildienst

Stefans Zivildienst