Unser neuer Elektro Flitzer ist da!

Ein neues Kapitel für unsere grüne Zukunft!

Das Grüne Kreuz hat sein altes Kundendienstfahrzeug durch einen neuen, vollelektrisch angetriebenen, Seat Mii Electric Plus abgelöst. Somit werden notwendige organisatorische und kundenorientierte Besuche, in Wien, 100% CO2 frei vollendet. Dieses Auto ist das erste unserer grünen, und zukünftig elektrischen Flotte.

Der neue Mii Electric Plus

Das Fahrzeug hat dank seiner elektrischen Eigenschaft auch ein neues Design erhalten. Die silbernen Reflektstreifen wurden durch sichtbare neongelbe Reflektfolierungen abgelöst.

Dank der Ausstattungslinie "Plus" ist eine Reichweite von 251- 259 km nach WLTP-Zyklus möglich. Im Schnitt verbraucht der kleine Seat 12,9 kWh auf 100km und ist somit mehr als ausreichend für den Stadtverkehr geeignet. Wenn es mal schnell gehen soll hilft der CCS-Ladeanschluss mit dem Schnellladen, somit ist eine 80% Ladung in nur 4 Stunden möglich.

Das Fahrzeug ist seitens des Grünen Kreuzes mit einem Notfallrucksack und einem Blaulicht ausgestattet, damit im Notfall auch schnell und adäquat Erste Hilfe geleistet werden kann.